Managed Firewall - UTM+ 25 USER

Digitale Infrastruktur

Managed Firewall - UTM+ 25 USER

  • Artikelnummer: 1026320

Ein Online-Sicherungssystem vor unerwünschtem Zugriff auf Ihr Unternehmens-Netzwerk.

Jedes Unternehmen muss die Zugriffe auf das Unternehmens-Netzwerke unbedingt schützen!

Diese Firewall ist wartungsfrei, 24/7 im Einsatz - und verursacht keine weiteren Kosten (außer: Ersteinrichtung).

Server, die bei uns gebucht werden, verfügen automatisch über eine eigene Firewall.

Außerdem erhöhen Sie Ihr Schutzniveau gemäß DSGVO (Technisch-Organisatorische Maßnahmen, sog. “TOM”)

 

139,00 €

Pro Monat

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 Werktage (Ausland)
Beschreibung

UTM = Unified Threat Management

Eine professionelle Hardware-Firewall für das Firmennetzwerk mit zusätzlichen Schutzmechanismen mieten

In der Miete enthaltene Vorteile:

  • kostenloser Austausch bei Hardware-Defekt

  • Dauerhafte Überwachung und Verbesserung des Schutzes durch Managed Services

  • Update- und Patchmanagement

Funktionen:

  • SPI-Firewall (Stateful Packet Inspection (SPI; deutsch Zustandsorientierte Paketüberprüfung) versteht man eine dynamische Paketfiltertechnik, bei der jedes Datenpaket einer bestimmten aktiven Session zugeordnet wird - Wikipedia)

  • IPv4 to IPv6 Bridging (Übersetzung von IPv4 Adresse (192.168.1.0) ins IPv6 Format (2001:0db8:85a3:08d3:1319:8a2e:0370:7344)

  • Intrusion Detection and Prevention (IDP) (dt. Angriffserkennung und Vermeidung. Erkennt z.B. anhand von Logs & Benutzerdaten Angriffe)

  • Infected-LAN-Detection (Erkennt infizierte Geräte im Netzwerk und isoliert sie vom Netzwerk)

  • Anti-DDoS (Erkennt und wehrt DDoS Angriff ab)

  • Virtual Private Network (VPN): Site-to-Site und Client-to-Site

  • Network Monitoring and Reporting

  • Entity Management (Gruppierung von Benutzern und Geräten innerhalb der Verwaltung: http://www.network-box.com/nb5-entityManagement)

  • Anti-Malware (E-Mail) – SMTP/IMAP4/POP3 (Erkennt und isoliert Malware in Emails)

  • Anti-Malware (Web) – HTTP/HTTPS (Erkennt und isoliert Malware in Web-Traffic)

  • Wahlweise Bitdefender/Kaspersky-Signaturen

  • Zero-Day-Malware-Schutz

  • Web Content Filtering (Webseiten-Inhalte können gruppenweise oder individuell blockiert werden)

  • Data Leakage Prevention (DLP) (Über Regeln kann der Ausgang von sensiblen Daten verhindert werden: http://www.network-box.com/nb5-dlp)

  • Application Control (Ausgehende Verbindungen von Programmen können Protokollgenau eingeschränkt werden: http://www.network-box.com/nb5-appScan)

Hersteller: Network-Box

Kontaktdaten
Frage zum Artikel
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.