recent.digital
Digitaler Mittelstand Bremen

Digitaler Mittelstand Bremen

Es werden Digitalisierungsmaßnahmen gefördert, die im Land Bremen zum Einsatz kommen.

Auf dieser Seite

Diese Seite teilen

Das wird gefördert

Verbesserung von Arbeits- und Produktionsprozessen: Einführung und Aktualisierung digitaler Plattformen, einschließlich bestehender und neuer Vertriebskanäle.

Verbesserung der Informationssicherheit: Einführung sicherheitsrelevanter Cloudtechnologien und Implementierung von IT- und Datensicherheitskonzepten.

Qualifizierungsmaßnahmen für Beschäftigte im Umgang mit digitalen Technologien (Leistung Dritter).

Ablauf

  • Kleinst- und kleine Unternehmen, freiberuflich Tätige und Soloselbstständige erhalten 40% der förderfähigen Ausgaben (nicht rückzahlbarer Zuschuss)
  • Mittlere Unternehmen erhalten 30% der förderfähigen Ausgaben (nicht rückzahlbarer Zuschuss)
  • max. Förderbetrag: 17.000 Euro.
  • Mindest Projektvolumen >1.000 Euro
  • Umsetzungszeitraum: 12 Monate.
  • Die Zuwendung wird nach Vorlage und erfolgreicher Prüfung des Verwendungsnachweises ausbezahlt (Kostenerstattungsprinzip).

Die Antragsunterlagen sind im Förderportal ‘Förderbar’ verfügbar und müssen zusätzlich schriftlich und unterzeichnet an die BAB - Die Förderbank gesendet werden.

Die Anträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Nur vollständige Anträge werden bearbeitet. Fehlerhafte oder unvollständige Anträge werden erst nachrangig berücksichtigt.

Voraussetzungen

Folgende Gruppen sind zur Antragstellung berechtigt:

  • Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft
  • Freiberuflich Tätige
  • Soloselbstständige im Haupterwerb
  • Unternehmen mit Sitz oder Betriebsstätte im Land Bremen

Gründungsvoraussetzung:

Unternehmen, freiberuflich Tätige und Soloselbstständige müssen mindestens 1 Jahr vor der Antragstellung gegründet worden sein.

Mehr Informationen

Warum Fördern lassen

Meine Beschreibung des Globals

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Unternehmer mit einem ehrgeizigen Projekt. Sie haben hart gearbeitet, um die Finanzierungslücken zu schließen und haben dabei Förderprogramme in Betracht gezogen. Was viele Unternehmer nicht wissen, ist, dass sie nicht auf eine einzelne Förderung beschränkt sind.

Die Welt der Förderungen ist vielfältig

Es gibt Programme auf Bundes-, Landes- und sogar auf Gemeindeebene, die auf verschiedene Branchen, Unternehmensgrößen und Projektkategorien zugeschnitten sind. Staatliche und private Organisationen bieten Förderungen an, die von der Forschung und Entwicklung bis zur Nachhaltigkeit reichen. Die Vielfalt der Fördermöglichkeiten eröffnet Unternehmern eine breite Palette von Optionen.

Kombinieren Sie verschiedene Förderungen

Es gibt Programme auf Bundes-, Landes- und sogar auf Gemeindeebene, die auf verschiedene Branchen, Unternehmensgrößen und Projektkategorien zugeschnitten sind. Staatliche und private Organisationen bieten Förderungen an, die von der Forschung und Entwicklung bis zur Nachhaltigkeit reichen. Die Vielfalt der Fördermöglichkeiten eröffnet Unternehmern eine breite Palette von Optionen.

Unterstützung für kleine Unternehmen

Die Förderlandschaft berücksichtigt auch die Bedürfnisse kleiner Unternehmen. Kleine Betriebe haben oft begrenzte Ressourcen und können mehr Unterstützung benötigen, um zu wachsen und wettbewerbsfähig zu sein.

Digitalisieren Sie Ihre Prozesse und IT-Systeme

cloud

IT-Infrastruktur

Cloudinfrastrukturen, Arbeitsplatz-Sicherheit, Cybersecurity, Server-Systeme.

widgets

Digitales Arbeiten

Office-Anwendungen, Kommunikations-Pläne, Zeiterfassung.

shopping_cart

Online-Handel & eCommerce

Onlineshops, Warenwirtschaft, Kassensysteme, Zahlungen erhalten am Point of Sale oder Online.